Share Price

Corporate Governance

Der Deutsche Corporate Governance Kodex besteht seit dem 30. August 2002 und richtet sich in erster Linie an börsennotierte Gesellschaften. Ziel des Kodexes ist es, die Transparenz von in Deutschland geltenden Regeln zur Unternehmensleitung und -kontrolle zu fördern. Die von der Bundesregierung eingesetzte Kommission überprüft den Kodex mindestens einmal jährlich vor dem Hintergrund nationaler und internationaler Entwicklungen und passt ihn bei Bedarf an.

Als führender Spezialist im internationalen Transport Finance-Geschäft fühlt sich die DVB den Prinzipien verantwortungsvoller Unternehmungsführung verpflichtet. Sie orientiert sich an den Vorgaben des Kodexes, um ihren Aktionären, Mitarbeitern, Geschäftspartnern und der Öffentlichkeit unternehmerische Entscheidungen transparenter zu machen. Dafür prüfen Vorstand und Aufsichtsrat regelmäßig die jährlich von der Corporate Governance-Kommission überarbeiteten Kodex-Empfehlungen und ihre Umsetzung in der DVB.

In den folgenden Bereichen erfahren Sie mehr über Corporate Governance in unserem Hause:

Expand all + / Collapse all -

Erklärung zur Unternehmensführung und Corporate Governance-Berichte

Entsprechenserklärungen seit 2002

Offenlegungsbericht gemäß §16 InstitutsVergV

Umsetzung des dualistischen Systems

Aktuelle Satzung